KiK-Verband – alles für Kind und Kirche

Wege zum Kind, J-Hefte

Artikelbild  

Gruppen: Wege zum Kind, Fachliteratur, Ausbildung

Grösseres Artikelbild


Durch themenzentriertes Arbeiten, spielerische Aktivitäten, Gruppenerfahrung usw. soll das emotionale Erleben und das Erkennen von inhaltlichen Zusammenhängen im Vordergrund stehen. Die Hefte sind für 10- bis 11-Jährige konzipiert. Folgende Ziele liegen zugrunde:
  • Ganzheitliche Vermittlung von religiösen Inhalten (Kopf, Herz, Hand).
  • Abholen des Kindes in seinen persönlichen Bedürfnissen und Lebensfragen und gemeinsames Suchen von möglichen Antworten.
  • Schaffen von Lebensräumen, in denen das Kind Regeln und Gesetzmässigkeiten des Zusammenlebens erproben und erfahren kann.
  • Stärkung des persönlichen Glaubens durch das Einbringen von Elementen, in denen christlicher Glaube erfahren und erlebbar wird.

Die «Wege zum Kind» J-Hefte, die Vorläufer der D-Hefte, wollen die Aufgabe der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Bereich der kirchlichen Jugendarbeit tätig sind, erleichtern, indem sie Materialien anbieten und Anregungen, Ideen und Tipps zur Gestaltung von Lektionen weitergeben. Da die Anforderungen an solches Material ganz verschieden sind, bieten wir in diesen Heften Bausteine (Erzählungen, Spiele, Bastelideen usw.) zu einem bestimmten Thema an, welche Sie für Ihre Bedürfnisse frei auswählen und kombinieren können.

Es sind folgende Hefte erschienen:

Weitere WzK-Werkhefte sind in der K-Reihe (5–7-Jährige), in der D-Reihe (10–11-Jährige) und in der Reihe Lagerhefte zusammengefasst. Ausserdem finden Sie in den WzK-Heften, welche im Abonnement erscheinen und welche Sie einzeln nachbestellen können, einen riesigen Fundus an Material!

Zurück